Skispringen garmisch partenkirchen

skispringen garmisch partenkirchen

Erneut slowenischer Doppelsieg im Continentalcup: Miran Zupancic lässt beim zweiten Wettkampf in Garmisch - Partenkirchen Vortagessieger Lanisek hinter. Neujahrsskispringen in Garmisch - Partenkirchen. Die große Olympiaschanze – sie ist elegant, sie ist schön und sie ist das Wahrzeichen des bekannten. Zur zweiten Station der Vierschanzentournee finden sich die Athleten traditionell zum Neujahrsspringen.

Skispringen garmisch partenkirchen - der

Wir zeigen, wo jetzt Schnee liegt. Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bleiben Sie auf dem Laufenden über die aktuellen Schneehöhen zum Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen. Das Skispringen an Neujahr ist Teil der Vierschanzentournee, die zu den absoluten Highlights einer jeden Weltcup-Saison gehört. Fabian in ' Veranstaltungen '' 6 Kommentare. Das Skispringen an Neujahr ist der zweite von vier Wettbewerben der Vierschanzentournee, die in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen ausgetragen werden. Zahlreiche Stände im Fanpark und im Veranstaltungsgelände bieten kleine Speisen, sowie kalte und warme Getränke an. skispringen garmisch partenkirchen

Video

360°-Video: Sprung von der Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen

0 Kommentare zu „Skispringen garmisch partenkirchen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *